Artfliesen Magazin

Entdecken Sie Ihre Wunschfliese zum besten Preis-Leistungsverhältnis.
Kaum ein anderes Gestaltungselement für Wand und Boden gibt dem Zuhause mehr Individualität und Klasse als eine hochwertige Design-Fliese, Design-Platte oder ein Mosaik. Als Bauherr, Planer oder Architekt können Sie sich dabei heute nahezu unendlich vieler Stilarten und Materialien bedienen.
Ob im Mix aus Tradition und Moderne oder ganz puristisch. Von cooler Sachlichkeit über rhythmische Dekore bis zu verspielten Lichtinszenierungen.

In Naturstein ebenso wie in Betonwerkstein, Fein- oder Holzkeramik – nicht nur in Wohnräumen, Bädern und Küchen, sondern auch in Pools, Wellness-Bereichen und auf der Terrasse.

Unsere Mitarbeiter leben dieses Vielfaltprinzip und werden für ihr jeweiliges Spezialthema geschult. So können Besucher unserer Ausstellungen fachgerecht beraten und für die Planung mit neuester 3D-Planungstechnik realitätsnah inspiriert werden.

Artfliesen-Prinzip

Ein moderner Fliesengroßhandel
Das Artfliesen einem Ein-Mann-Fliesenbetrieb entsprang, ist heute eigentlich unvorstellbar.

Im Stammhaus in Nürtingen betreibt Artfliesen ein Kompetenzzentrum für Einrichten und Wohnen ­– den MEISTERMAX: Über 100 komplett eingerichtete Musterbäder sind beliebter Anlaufpunkt für Planer, Bauherren und Handwerker.

Das Konzept ist bewährt und 2014 zum ersten Mal von der italienischen Keramikindustrie als eine der besten Fliesenpräsentationen weltweit ausgezeichnet worden. Diesem erfolgreichen Konzept folgen die Ausstellungen in Heidenheim, in Lindau „Salone No 4“, in Ulm im „klowa-AREAL“ und ein Fliesenatelier in der Fertighausausstellung in Fellbach.

Die Mitarbeiter werden laufend geschult und dank der engen Kooperation mit der Industrie finden Neuheiten schnell Einzug in unser Sortiment.

Ausrichtung

1978 – heute
Von Helmut Gehrung als Handwerksbetrieb gegründet, hat sich Fliesen-Gehrung mit dem 1978 erfolgten Umzug nach Bempflingen kontinuierlich weiterentwickelt. Verfügt der Unternehmenssitz anfänglich neben dem Arbeitsgebäude lediglich über eine überschaubare Fliesenausstellung, so muss diese im Zuge wachsender Handelsaktivitäten und einem breiteren Sortiment schon bald erweitert werden.

1997 folgt dessen Umzug in den MEISTERMAX nach Nürtingen. Hier gestaltet Sohn Bernd Gehrung gemeinsam mit der Firma Birk Sanitärgroßhandel über drei Etagen die größte Fliesen- und Bäderausstellung Süddeutschlands:

– mit einer Cafeteria für Kunden
– einem „Profi-Abholmarkt“ und
– einem Shop für Bisazza-Glasmosaik

Ergänzt wird das Gesamtkonzept um die Themenbereiche Fenster und Türen, Parkettböden, Kamine und Öfen sowie Küchen mit geballter Planungskapazität im Innenausbau.
Ende der 1990er Jahre reift schließlich die Idee, den Fliesenhandel unter eigener Marke „artfliesen“ zu führen.

2010 nimmt Artfliesen in der Robert-Bosch-Straße in Nürtingen ein modernes Zentrallager mit Abholbereich für das Handwerk in Betrieb. Hier werden Fliesen, Platten und Natursteine zentral und papierlos für alle Ausstellungen zwischengelagert, was eine schnelle Kommissionierung und Auslieferung auf direktem Weg zum Kunden ermöglicht.

2018 ist das neue Lager bereits zu klein und ein Neubau nahe dem Stammhaus wird im Industriegebiet Großer Forst in Betrieb genommen.

Zentrale Logistik

Fast eine halbe Million m2 Fliesen in unserem Zentrallager
Kundenfreundliches Denken und Handeln sind immer schon Artfliesen-Grundsätze. „Der Optimalfall ist: Die Fliese heute ausgewählt und morgen schon auf die Baustelle geliefert.“

Und in punkto Liefertreue und Schnelligkeit haben wir schon immer Pluspunkte bei unseren Kunden gesammelt.

So war es ein logischer Schritt, für einen noch schnelleren Warenzugriff ein modernes Zentrallager zu errichten. Heute sind der Versand und das Warenlager in einem modernen Logistiklager unter einem Dach. Dazu kommt die verkehrsgünstige Lage und die unmittelbare Nähe zum Firmensitz in Nürtingen.

Hiervon profitieren Warenabholer, Kunden und Lieferanten!

Schnell und nachhaltig:
Im Sinne unserer Kunden haben wir den Lagerhaltungsaufwand weiter reduziert und die Logistikwege erheblich verkürzt. Ein modernes Staplerleitsystem erteilt beispielsweise dem Stapler automatisch Fahraufträge und der interne Warenverkehr geschieht papierlos.

Hier sind wir schon einen Schritt weiter um einen Schritt näher bei Ihnen zu sein“

Abholmarkt

“Wo Qualität immer günstig ist”
In unserem Abholmarkt finden Renovierer und Fliesenleger das, was sie zum Fliesenlegen brauchen. Kundenfreundlich wie unsere Philosophie ist, versuchen wir möglichst alles bereit zu halten, was unsere Kunden für Ihre Arbeit benötigen.

Ein umfassendes Sortiment mit Standard-Fliesen, Werkzeug und Baustoffen sowie Verlegehilfen steht kundenfreundlich präsentiert bereit und vieles ist dank durch unserem zentralen Logistiklager und einer just in time-Logistik in kurzer Zeit verfügbar!

Durch unseren hohen Durchlauf und ein ständlg wechselndes Sortiment mit Neuem und Bewährtem können wir Restposten und Auslaufware zu günstigen Preisen direkt im Abholmarkt anbieten.

In Nürtingen im Meistermax haben wir einen großen Abholbereich – diesem Muster folgend haben wir in Ulm und in Lindau aktuell kleinere Abholmärkte eingerichtet.

Herzlich willkommen!

Jungingen

Hörvelsinger Weg 15
89081 Ulm
Telefon 0731/70 81 55-0

Öffnungszeiten:
Mo – Fr  8.30 – 18.00 Uhr
Sa           8.30 – 12.30 Uhr

Lindau (Abholbüro)

Peter-Dornier-Straße 4,
88131 Lindau (Bodensee)
Telefon 08382 504220

Öffnungszeiten:
Mo – Fr  9.00 – 19.00 Uhr
Sa           9.00 – 14.00 Uhr

Nürtingen

Metzinger Straße 47
72622 Nürtingen
Telefon 07022/60 26-0

Öffnungszeiten:
Mo – Fr  7.00 – 19.00 Uhr
Sa           8.00 – 14.00 Uhr